Das Wollnetz

Schafwolle aus der Region Sächsische Schweiz/Weißeritzkreis


Start | Aktuelles | Wollfest | Wollscheune | Schafwolle | Landschafrassen | Spinnen | Filzen | Kulturlandschaft | Kontakt | LINKS |
Allgemein
Projekte
Landschaftspflege
Skuddenzucht
Streuobstwiesen
Heimische Schafwolle
Wissenswertes!

Landschaftspflegeprojekt

Auf der Sellnitz befindet sich ein altes Forstgehöft umgeben von einer Ebenheit, welche den schönsten Tafelberg der Sächsischen Schweiz, den Lilienstein, umgibt und liegt im Nationalpark. Früher fand hier eine Landnutzung durch das Bestellen kleiner Felder und Tierhaltung statt. Die Schafhaltung hat ihre schon weit zurückliegende Tradition durch die Schäferei Prossen. Außerdem gibt es einen Streuobstbestand mit alten regionalen und zum Teil seltenen Apfelsorten. Um dieses Landschaftselement zu erhalten wurden die Flächen seit dem Herbst 1996 mit Schafen beweidet.

Der Streuobstbestand wurde durch 50 Neupflanzungen regionaler Apfelsorten erweitert.

Das Projekt wurde durch das Sächsische Ministerium für Umwelt und Landwirtschaft gefördert.



12.jpg
22.jpg

↑ zum Seitenanfang